Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die neue U.S. Generalkonsulin in Düsseldorf Fiona Evans bei Ihrem Besuch in Essen. Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die neue U.S. Generalkonsulin Fiona Evans bei Ihrem Besuch in Essen. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Antrittsbesuch der US-Generalkonsulin im Essener Rathaus

02.04.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat heute (02.04.) die neue US-Generalkonsulin Fiona Evans im Essener Rathaus begrüßt. Evans hat im August 2018 ihre Aufgabe als Generalkonsulin übernommen.

Das Generalkonsulat der Vereinigten Staaten in Düsseldorf ist die Vertretung der rund 11.000 in Nordrhein-Westfalen lebenden US-Amerikaner. Zuvor war Evans von 2016 bis 2018 in der US-Botschaft in Kenia, Nairobi tätig. Im Jahr 2000 ist sie in den diplomatischen Dienst der Vereinigten Staaten von Amerika eingetreten und hat in unterschiedlichen Ländern gedient. Ausgiebige Erfahrung mit Deutschland machte die Juristin von 2013 bis 2016 als stellvertretende Kulturbeauftragte an der US-Botschaft in Berlin und als Vorstandsmitglied der Fulbright-Kommission. Fiona Evans hat familiäre Wurzeln in der Nähe von Paderborn.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK