Pre-Olympic-Youth-Cup 2019 Sporthalle Haedenkampstraße V.l.: Wilfried Braunsdorf (Präsident des Rheinischen Turnerbundes), BM Rudolf Jelinek, Gudrun Immekus-Braß (Stellvertretende Vorsitzende der GET - Gemeinschaft Essener Turnvereine), Markus Pähler (Geschäftsführer des Rheinischen Turnerbundes), Ulrich Gaißmayer (1. Vorsitzender der GET Pre-Olympic-Youth-Cup 2019 Sporthalle Haedenkampstraße V.l.: Wilfried Braunsdorf (Präsident des Rheinischen Turnerbundes), BM Rudolf Jelinek, Gudrun Immekus-Braß (Stellvertretende Vorsitzende der GET - Gemeinschaft Essener Turnvereine), Markus Pähler (Geschäftsführer des Rheinischen Turnerbundes), Ulrich Gaißmayer (1. Vorsitzender der GET). Foto: Renate Debus-Gohl

Pre-Olympic-Youth-Cup und RTB-Pokal

08.04.2019

Am Samstag (6.4.) besuchte Bürgermeister Rudolf Jelinek den Wettbewerb. Für Essen als Sportstadt im Herzen des Ruhrgebiets sei es eine große Freude, "wenn so große nationale und internationale Wettbewerbe bei uns ausgetragen werden. An diesem Wochenende kommen die besten deutschen Nachwuchsturnerinnen zusammen. Die Sporthalle hier an der Haedenkampstraße ist dafür ein guter Treffpunkt, denn sie bietet als vielfach erprobter Turnstandort beste Bedingungen für Top-Leistungen."

Der Dank des Bürgermeisters galt dem Rheinischen Turnerbund (RTB), der Gemeinschaft Essener Turnvereine als Ausrichter des hochkarätigen Turnevents sowie dem tatkräftigen Helferteam.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK