Eröffnung des Diakoniezentrums Kray

15.04.2019

Am Freitag (12.4.) wurde das Diakoniezentrum Kray am Burgundenweg 9 eröffnet. Mit dem Neubau erweitert das Diakoniewerk sein Platzangebot an seniorengerechten Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen um 80 Plätze. Bereits seit einigen Jahren bietet die Diakonie wenige Meter von dem neuen Gebäude entfernt 23 seniorengerechte Wohnungen an.

Auch Bürgermeister Rudolf Jelinek nahm an der Eröffnungsfeier teil: "Älteren und pflegebedürftigen Menschen aus Kray und Umgebung wird hier ein neues, bedarfsgerechtes Zuhause geboten. Mein persönlicher Dank und der Dank im Namen der Stadt Essen und seiner Bürgerinnen und Bürger gilt dem Diakoniewerk Essen." Das Diakoniezentrum Kray bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern neben der begleitenden medizinischen und individuellen Betreuung auch spezielle Angebote für demenziell erkrankte Menschen an.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Geschäftsbereichsleiterin Silke Gerling, Bürgermeister Rudolf Jelinek, Geschäftsführer Joachim Eumann, Einrichtungsleiterin Claudia Stolzmann, Sozialamtsleiter Hartmut Peltz, Diakoniepfarrer Andreas Müller, Architekt Thorsten Kraft (hinten, von links), Helga Flege und Gisela Krause vom Bewohnerbeirat (vorne, von links).
© 2020 Stadt Essen