Terminvorschau des Oberbürgermeisters

26.04.2019

Montag, 29. April

Am Montag besucht Oberbürgermeister Thomas Kufen im Rahmen seiner Bürgersprechstunde unter dem Motto "Essen ist gefragt – Bürgerdialog vor Ort" den Stadtteil Freisenbruch. Ab 18 Uhr steht er für Fragen, Anregungen und aktuelle Belange des Stadtteils persönlich im Bürgerhaus Oststadt, Schultenweg 37-41, zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 30. April

Nach der regelmäßigen Sitzung des Verwaltungsvorstandes der Stadt Essen unter Leitung des Stadtoberhauptes, empfängt der Oberbürgermeister am Dienstagnachmittag die Arbeitnehmervertretungen zum traditionellen Arbeitsnehmerempfang 2019 und besucht im Anschluss die Ehrenamtlichen der DRK Bereitschaft Essen-Nord.

Mittwoch, 1. Mai

Auf Einladung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Region MEO begrüßt Oberbürgermeister Kufen am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Burgplatz unter dem bundesweiten Mai-Motto des DGB "Europa. Jetzt aber richtig!".

Donnerstag, 2. Mai

Anlässlich der Einschulung von rund 5.000 Essener Kindergartenkindern startet die Essener Verkehrswacht Anfang Mai erneut die Aktion "Sicher zur Schule" mit einem Pressetermin am Donnerstagvormittag, an dem u.a. Schirmherr und Oberbürgermeister Thomas Kufen und Polizeipräsident Frank Richter teilnehmen. Gleich danach findet die Abschlussveranstaltung zur Machbarkeitsstudie "Freiheit Emscher" im Bernepark Bottrop mit allen Projektbeteiligten, Oberbürgermeister Thomas Kufen und seinem Bottroper Amtskollegen Bernd Tischler statt (www.freiheit-emscher.de).

Freitag, 3. Mai

Am Freitag reist das Stadtoberhaupt als Mitglied im Beirat des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) nach Berlin, um dort an der halbjährlichen Sitzung teilzunehmen. Das Difu wurde 1973 gegründet, um Kommunalverwaltungen und Kommunalpolitik bei der Umsetzung ihrer kommunalen Aufgaben zu unterstützen und ihnen Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für die städtische Entwicklung aufzuzeigen.

Samstag, 4. Mai

Auch am Samstag hat Oberbürgermeister Thomas Kufen wieder verschiedene Termine auf dem Programm. Angefangen bei der Eröffnung der Tour de Rü, begrüßt er am Vormittag alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim 28. Landeswettbewerb NRW 2019 von "Schüler experimentieren", besucht auf Einladung eines Spielplatzpaten das ehrenamtlich organisierte Spielplatzfest Am Riehlpark in Frohnhausen und übernimmt am Abend die Siegerehrung des Westdeutschen Meisters im Einerkajak der Herren über die 5000m-Langstrecke am Baldeneysee.

Sonntag, 5. Mai

Das diesjährige "Internationale Kinderfest Ruhr" findet am Sonntag mit Oberbürgermeister Thomas Kufen in der Zeche Carl statt. Am Nachmittag ist das Stadtoberhaupt dann vom Werdener Blasorchester zu einem Konzert im Foyer des Mariengymnasiums in Werden geladen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK