Anschwimmen im Grugabad Foto: Grugabad-Freunde

Anschwimmen und öffentliche Führung im Grugabad

Grugabad-Freunde und Grugabad-Team laden am Wochenende ein – bei jedem Wetter!

02.05.2019

Am Samstag (4.5.) ist es so weit: Die 56. Schwimm-Saison des traditionsreichen Grugabads in Essen startet ab 8 Uhr mit dem 2. Grugabad-Anschwimm-Frühstück! Für alle Schwimmfans, die sich am ersten Mai-Samstag vormittags in die Fluten wagen, servieren die Grugabad-Freunde gemeinsam mit dem Grugabad-Team am Rand des 50-Meter-Beckens bis 12 Uhr kostenlos Kaffee und Brötchen. Nach der Winterpause sind Frühschwimmerinnen und -schwimmer, Sonnenanbeterinnen und -anbeter und Grugabad-Entdeckerinnen und -Entdecker eingeladen, den Saisonstart ausgiebig zu feiern.

Alle Schwimmerinnen und Schwimmer oder Schaulustigen sind aufgerufen, sich zu kostümieren! Bunte, freche und lustige Bade-Accessoires sind willkommen – für die schönsten Anschwimm-Fotos des Jahres!

Öffentliche Führung durch das Grugabad

Am Sonntag (5.5.) findet die erste öffentliche Führung durch das Grugabad statt. An jedem ersten Sonntag im Monat während der Saison – also am 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4. August und 1. September – laden die Grugabad-Freunde jeweils um 11 Uhr gemeinsam mit dem Grugabad-Team zu einem spannenden Spaziergang zur Architektur und Geschichte ein. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Grugabad-Kasse. Die Führungen sind im Badeintritt enthalten. Dieser beträgt 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können vor und nach der Führung das Grugabad nutzen.

Über die Grugabad-Freunde

Im Spätsommer 2017 wurde beim städtischen Beteiligungsprozess „Zukunft Grugabad“ deutlich, dass die Zukunft dieses Bades ein wichtiges Anliegen ist. Deshalb hat sich ein gemeinnütziger Verein gegründet: Der „Grugabad-Freunde e.V.“ setzt sich für den Erhalt und den lebendigen Betrieb des Grugabades ein. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen – der Mitgliedsbeitrag beträgt 12 Euro im Jahr. Weitere Informationen unter www.grugabad-freunde.de und www.facebook.com/grugabadfreunde

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK