Die Burg in Burgaltendorf ist eine der bedeutendsten Anlagen in Essen. Ihr genaues Erbauungsdatum ist bisher unbekannt. Die Burg in Burgaltendorf ist eine der bedeutendsten Anlagen in Essen. Ihr genaues Erbauungsdatum ist bisher unbekannt. Foto: Dr. Detlef Hopp.

Burg in Burgaltendorf voraussichtlich älter als gedacht

14.05.2019

Die Burg in Burgaltendorf ist eine der bedeutendsten Anlagen in Essen. Ihr genaues Erbauungsdatum ist bisher unbekannt. Die "villa Aldendorpe" wird bereits in einer Urkunde von 1166 genannt und die Herren von Altendorf sind seit dem Ende des 12. Jahrhunderts bekannt. Von einer Burg bzw. dem Wohnsitz der Herren von Altendorf sprechen Quellen ab 1356. Der Steinerne Wohnturm entstand möglicherweise bereits gegen Ende des 12. Jahrhunderts.

Alle bisherigen Funde an der Burg Altendorf deuteten darauf hin, dass die Burg frühestens Ende des 12. Jahrhunderts errichtet wurde. Neu entdeckte Keramikscherben aus der Umgebung der Burg könnten aber ein Indiz dafür sein, dass ihre Anfänge vielleicht auch in das 11. Jahrhundert oder bis in die Mitte des 12. Jahrhunderts zurück reichen könnten und die Burg damit 100 bis 150 Jahre früher errichtet wurde, als bisher angenommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK