Schöner Überraschungsbesuch für die Jugendlichen der Jugendberufshilfe Essen: Oberbürgermeister Thomas Kufen in Tel Aviv. Schöner Überraschungsbesuch für die Jugendlichen der Jugendberufshilfe Essen: Oberbürgermeister Thomas Kufen in Tel Aviv. Foto: Jugendberufshilfe Essen

JBH-Kulturköche treffen Thomas Kufen in Tel Aviv

20.05.2019

Jugendliche der Jugendberufshilfe Essen, die derzeit an einem durch das JobCenter Essen finanzierten Projekt teilnehmen, sowie des Jugendhilfswerks Freiburg sind seit dem Wochenende des Eurovision Song Contest bei Chefkoch Shaul Froynd in Tel Aviv zu Gast, um gemeinsam ein großes Gala-Dinner auf die Beine zu stellen. Dabei gab’s einen netten Überraschungsbesuch: Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, begrüßte die Weltenbummler im „Department for Children and Youth Advancement“. Der Essener Oberbürgermeister war zu Besuch in Essens Partnerstadt und schaute bei den Jugendlichen vorbei, die sich gerade mit dem Tausendsassa Froynd auf das Gala-Dinner am Dienstagabend vorbereiteten und dabei Land und Leute kennenlernten. Eine tolle Geste!

Unter anderem wird Challa zubereitet: geflochtene Brote aus Weißmehl, Hefe, Eiern und etwas Fett. Es gibt wunderbar frische Zutaten und zum Nachtisch Atajaf.

Großes Gala-Dinner am Dienstag

Die Jugendlichen sind seit Samstag in der israelischen Küstenstadt. In den ersten Tagen konnten sie ein Gefühl für die Küche bekommen und einige kulturelle Highlights ansteuern. Dienstagabend tischen sie dann groß auf. Den Mittwoch verbringen die Jugendlichen am Strand, bevor es Donnerstag zurück nach Essen geht.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK