Am Samstag, 1. Juni, im Grugabad: Doc Esser macht den Westen fit

29.05.2019

Am Samstag (1.6.) findet die Auftaktveranstaltung für die Schwimm-Challenge im Rahmen der WDR-Aktion "Doc Esser macht den Westen fit" im Grugabad Essen statt. Teilnehmen kann jeder, der sich unter der E-Mail-Adresse: fit@wdr.de anmeldet. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert bis ca. 15 Uhr.

Als Gäste begrüßt Dr. Heinz-Wilhelm Esser, alias Doc Esser, einige Schwimmsportlegenden im Grugabad. Mit dabei sind u. a. die Essener Christian Keller, mehrfacher Olympiateilnehmer und Medaillengewinner, und Wolfgang Kremer, mehrfacher Deutscher Meister, Olympiateilnehmer und Weltrekordschwimmer.

Die Sport- und Bäderbetriebe unterstützen die Veranstaltung und bieten allen Schwimmerinnen und Schwimmern in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr freien Eintritt ins Grugabad. Ab 13 Uhr wieder der reguläre Eintritt (4 Euro, 2,50 Euro ermäßigt) bezahlt werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen