Musik wird lebendig - Singen ist gesund

Schnupperkurs mit Kelley Marie Sundin von der Folkwang Musikschule. Der Eintritt ist kostenfrei.

05.06.2019

Die jüngere medizinische Forschung zeigt: Singen regt die Selbstheilungskräfte an, löst Verspannungen, sorgt für Ausgeglichenheit, vertreibt Ärger und Stress, hebt die Stimmung, weckt die Lebensgeister, hält das Gedächtnis in Schuss, fördert die Konzentrationsfähigkeit, macht kontaktfreudiger und selbstbewusster. Neben den reinen medizinischen Aspekten geht es beim Singen aber auch darum, mit Menschen zusammen zu kommen, etwas gemeinsam zu gestalten und zu erleben und dabei Freude zu haben.

Am Samstag (8.6.) findet von 11 bis 13 Uhr ein Schnupperkurs mit Kelley Marie Sundin von der Folkwang Musikschule in der Zentralbibliothek statt, in dem sie mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern singt und ihnen so die Freude am Singen vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Information und Anmeldung per E-Mail unter musik@stadtbibliothek.essen.de, unter 0201-88-42281 sowie vor Ort an der Information Musik auf Ebene 2 in der Zentralbibliothek. Der Eintritt ist kostenlos.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK