Von links: Simone Raskob (Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport); Jörg Brinkmann (ADFC Essen), Ute Zeise (Umweltamt der Stadt Essen), Hans-Jürgen Best (Stadtdirektor). Von links: Simone Raskob (Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport); Jörg Brinkmann (ADFC Essen), Ute Zeise (Umweltamt der Stadt Essen), Hans-Jürgen Best (Stadtdirektor).

NACHTRADELN als Abschluss des Essener STADTRADELN 2019

17.06.2019

Am Freitag (14.6.) begrüßten Stadtdirektor Jürgen Best und Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport, über 250 Radlerinnen und Radler auf dem Willy-Brandt-Platz zum diesjährigen NACHTRADELN, der offiziellen Abschluss-Tour des STADTRADELN in der Metropole Ruhr.

Nach dem tollen Ergebnis des Vorjahres waren die Ziele beim Essener STADTRADELN 2019 hoch gesteckt. Der bisherige Rekord wurde – sowohl bei der Teilnehmerzahl, als auch den erradelten Kilometern - in diesem Jahr erneut übertroffen. 1.889 Radlerinnen und Radler sammelten 543.176 km (Stand 17.6., 13 Uhr), was in etwa der 13,5 fachen Länge des Äquators entspricht. Durch dieses Engagement wurden über 77 Tonnen CO2 eingespart. Da die erradelten Kilometer noch eine Woche lang nachgetragen werden können ist die Tendenz steigend.

Die positiven Rückmeldungen (auch im STADTRADELN-Blog nachzulesen) zeigen, dass das Fahrrad als alltagstaugliches Verkehrsmittel durchaus geeignet ist und für Menschen und Städte im Ruhrgebiet zunehmend an Bedeutung gewinnt. Dies spiegelt sich auch an der guten Atmosphäre und eindrucksvollen Teilnehmerzahl des diesjährigen NACHTRADELN wieder.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Stadt Essen haben in den zeitgleich unter dem Dach des RVR als Metropole Ruhr geradelten 17 Nachbarstädten mit Abstand die meisten Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt, sodass Essen den 1. Platz belegt. Alle Ergebnisse können unter www.stadtradeln.de/ergebnisse eingesehen werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK