Proben zum Tanzevent im Grugapark. Foto: Klaus Reich/VHS Essen 2019

"Aufbruch in eine neue Zeit - Tänze aus aller Welt" - Tanzevent im Musikpavillon des Grugaparks

Der Eintritt ist bis auf den Parkeintritt frei.

24.06.2019

Im Rahmen von "100 Jahre Volkshochschule Essen – Aufbrüche" organisieren die Folkwang Musikschule und die VHS am Sonntag (30.6.) ein gemeinsames Tanzevent im Grugapark.

Von 15 Uhr bis 17:30 Uhr wird im Musikpavillon des Grugaparks eine Fülle von Darbietungen beider Institute geboten, welche die Vielfalt der Tanzangebote auf eindrucksvolle Weise verdeutlichen: Vom Kindertanz bis zum orientalischen Tanz gibt es optische und akustische Leckerbissen. Im Zentrum steht das Jahresthema "Aufbrüche", das tänzerisch entwickelt wird. Anschließend finden offene Tanzangebote statt, an denen sich alle Interessierten beteiligen können.

Der Eintritt ist bis auf den Parkeintritt frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sind auf der Website der VHS verfügbar.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK