Eine ganz andere Entdeckungstour – Kostbar und Köstlich im Grugapark

Am Sonntag, 30. Juni, von 11 bis 18 Uhr im Botanischen Garten des Grugaparks Essen. Der Eintritt ist bis auf den Parkeintritt frei.

25.06.2019

Am Sonntag (30.6.) sind die Grugapark-Gärtnerinnen und -Gärtner von 11 bis 18 Uhr wieder für alle Besucherinnen und Besucher da. Unter dem Titel "Kostbar und köstlich" lädt der Grugapark Essen zu einem vielseitigen Erlebnistag für Jung und Alt ein, an dem hinter die Kulissen geblickt werden kann.

Haben Sie schon mal den Finger in eine fleischfressende Pflanze gehalten oder die Geheimnisse der Kräuter erforscht? Wussten Sie, dass Kakteen essbar sind, man mit Pflanzen experimentieren kann und Stauden die unglaublichsten Blüten hervorbringen? All das können Besucherinnen und Besucher am Sonntag erleben. "Kostbar und köstlich" findet in den Rosen-, Kräuter-, Bauern- und Staudengärten und im Eingangsbereich der Pflanzenschauhäuser statt.

Gärtner-Tipps aus erster Hand für Garten, Balkon und Terrasse, jede Menge Eindrücke für Augen, Nase und Gaumen direkt aus dem Grugapark und Blumensträuße aus dem Staudenbeet werden angeboten. Dazu gibt es viele weitere Überraschungen.

Der Eintritt zu "Kostbar und köstlich" ist bis auf den normalen Parkeintritt frei.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK