15. Preisverleihung des NRW.INVEST AWARD 2019 am 1. Juli 2019 im K21 Ständehaus in Düsseldorf. V.l.n.r: Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen), Christian Legat (Chief Executive Officer der CCC Holding GmbH), Petra Wassner (Geschäftsführerin NRW.INVEST), Laudatorin Jutta Kruft-Lohrengel (Präsidentin der IHK zu Essen) und Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW). Copyright © NRW.INVEST/Jürgen Markus

Competence Call Center erhält NRW.INVEST AWARD

02.07.2019

Die in Essen mit zwei Standorten vertretene österreichische CCC Holding GmbH wurde mit dem NRW.INVEST AWARD geehrt. Die Auszeichnung der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST würdigt herausragende Investitionen ausländischer Unternehmen am Standort Nordrhein-Westfalen. Die EWG begleitet das Customer Care-Unternehmen seit mehreren Jahren und hat die Ansiedlung in Essen intensiv unterstützt.

Die CCC Holding GmbH mit Hauptsitz in Wien beschäftigt mehr als 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 22 Standorten in Europa. In Nordrhein-Westfalen ist der Anbieter von Call Center-Dienstleistungen mit fünf Standorten vertreten und beschäftigt über 2.500 Mitarbeiter. Für dieses Engagement erhielt CCC am 1. Juli 2019 im K21 Ständehaus in Düsseldorf den NRW.INVEST AWARD. Christian Legat, Chief Executive Officer der CCC Holding GmbH, nahm den Preis persönlich aus den Händen von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, und der Geschäftsführerin von NRW.INVEST, Petra Wassner, entgegen.

Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, der bei der Verleihung zugegen war, gehörte zu den ersten Gratulanten: „Seit der Ansiedlung in Essen ist die Zahl der CCC-Mitarbeiter am Standort Essen stark gewachsen. Waren es Ende 2013 rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, betreibt CCC heute zwei Standorte in unserer Stadt und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für dieses Engagement danke ich Ihnen sehr. Die städtischen Institutionen haben CCC von Anfang an unterstützt und haben so sicher auch zur Expansion des Unternehmens beitragen können.“

Tatsächlich nimmt Essen unter den CCC-Standorten eine Sonderstellung ein. In der Ruhrmetropole ist CCC mit zwei Standorten vertreten. Im Oktober 2013 eröffnete CCC eine Niederlassung in der Dahnstraße. Im Herbst 2017 folgte ein weiterer Standort in Essen: Als Betreiber eines von zwei Facebook-Löschzentren in Deutschland belegt CCC ein komplettes Bürogebäude in der weststadt. In beiden Fällen unterstützte die EWG das Unternehmen intensiv bei der Ansiedlung.

„Ich bin stolz, dass es uns gelungen ist, CCC von einer Ansiedlung in Essen zu überzeugen. Das ist ein deutliches Indiz für den hohen Stellenwert, den Essen im nationalen und internationalen Standortwettbewerb genießt“, so EWG-Geschäftsführer Andre Boschem.

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK