Foto: Viele Menschen sind zu sehen, die auf dem kulinarischen Markt der Jugendberufshilfe-Gewerke und -Projekte an einem Dutzend Stände bewirtet werden. Kulinarischer Markt: Jugendberufshilfe-Gewerke und -Projekte bewirten Gäste an einem Dutzend Stände. Foto: Alexander Müller/JHB

Foto: Ein Gruppenfoto der Auszubildenden und Teilnehmer, die für ihre erfolgreichen Abschluss geehrt werden. Gebührender Abschied: Auszubildende und Teilnehmer werden für ihre erfolgreichen Abschlüsse geehrt. Foto: Alexander Müller/JBH

Großes Sommerfest der Jugendberufshilfe am 11. Juli

Kulinarischer Marktplatz an der Schürmannstraße 7 in 45136 Essen.

04.07.2019

Am Donnerstag, 11.7, verabschiedet die Jugendberufshilfe Essen die erfolgreichen Auszubildenden sowie alle Projekt-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer auf ihrem großen Sommerfest. Von 11 bis 15 Uhr sorgen die Jugendberufshilfe-Gewerke und -Projekte auf einem kulinarischen Marktplatz an der Schürmannstraße für das leibliche Wohl der Besucher.

Rund 35 Auszubildende und weitere Projektteilnehmende werden in diesem Jahr ihre bestandenen Prüfungen feiern: „Die großartige Leistung der Jugendlichen möchten wir gemeinsam mit dem JobCenter Essen, dem Jugendamt der Stadt und der Agentur für Arbeit ehren und sie gebührend verabschieden“, erklärt Thomas Virnich, Geschäftsführer der Jugendberufshilfe Essen. „Mit Unterstützung der engagierten Jugendberufshilfe-Teams haben sie sich gute berufliche und soziale Perspektiven aufgebaut.“

Kulinarische Höhepunkte

Wie in jedem Jahr fahren die Gewerke und Projekte der Jugendberufshilfe groß auf: An einem Dutzend verschiedener Stände wird mit kulinarischen Höhepunkten für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Allen voran gehen das Küchenteam „Prinz Ludwig“ sowie der mobile Foodtruck „Monsieur Ludwig“. Dort werden süße Sünden aus der französischen Küche serviert, wie herzhafte Waffeln und Crêpes. Eis, Obstsalat sowie Grillspezialitäten runden das Angebot ab. Zudem ist gerade ein neuer Holz-Steinofen in Arbeit, in dem köstliche Flammkuchen aufgebacken werden können.

Interessierte sind herzlich auf dem Sommerfest der Jugendberufshilfe Willkommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK