Woche des Schulschwimmens im Sportbad am Thurmfeld. V.l.n.r : Bürgermeister Rudolf Jelinek, Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW und Henning Lambertz, ehemaliger Bundestrainer der Schwimmer. Woche des Schulschwimmens im Sportbad am Thurmfeld. V.l.n.r : Bürgermeister Rudolf Jelinek, Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW und Henning Lambertz, ehemaliger Bundestrainer der Schwimmer. Foto: Elke Brochhagen

Erstmalige "Woche des Schulschwimmens" in Essen

05.07.2019

Am Freitag (5.7) begrüßte Bürgermeister Rudolf Jelinek Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt und Mathias Richter, Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung im Sportbad am Thurmfeld im Nordviertel.

Anlass war die erstmalig stattfindende "Woche des Schulschwimmens". Insgesamt 31 Essener Schulen nahmen daran teil. “Ich freue mich, dass die Wahl zum Start des Politprojektes der "Woche des Schulschwimmens" auf Essen fiel. Ich gehe davon aus, dass die Schülerinnen und Schüler und deren Lehrkräfte zufrieden mit dem Projekt waren. Der Nicht-Schwimmer-Anteil in Essen liegt etwa bei rund 17 Prozent. Aus diesem Grund begrüße ich den Aktionsplan des Landes 'Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen' ausdrücklich", betonte Bürgermeister Jelinek.

Die Landesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag festgelegt, dass Schülerinnen und Schüler spätestens zum Abschluss der 6. Klasse, besser noch zum Ende der Grundschulzeit sicher schwimmen können sollen. Dafür startete das Land NRW den Aktionsplan "Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen". Worunter auch das Pilotprojekt "Woche des Schulschwimmens" fällt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK