14. Integratives Drachenboot-Rennen

08.07.2019

Am Freitag (5.7.) fand das 14. Integrative Drachenboot-Rennen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen auf dem Baldeneysee statt. Bürgermeister Rudolf Jelinek nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil.

Etwa 500 Sportlerinnen und Sportler aus ganz NRW traten - verteilt auf 23 Boote - bei dem Rennen an. Ein Team bestand je zur Hälfte aus Menschen mit und ohne Behinderung. "Das Fahren mit dem langen - ursprünglich aus China stammenden - Drachenboot ist ein besonders schön auszusehender Wassersport. Ganz viele Sportlerinnen und Sportler geben heute gekleidet in farbenfrohen Kostümen ihr Bestes", betonte der Bürgermeister, "Beim Drachenbootfahren kommt es nicht nur auf die sportliche Fitness der einzelnen Paddlerinnen und Paddler an, vielmehr braucht man ein starkes Team."

Abschließend dankte Rudolf Jelinek dem DJK Franz Sales Haus e.V. als Veranstalter des Drachenboot-Rennens und allen weiteren Mitwirkenden für ihr Engagement.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Bürgermeister Rudolf Jelinek besuchte das 14. Integrative Drachenbootrennen. Foto: Franz Sales Haus
© 2020 Stadt Essen