Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der 60-Jahr-Feier des Billard Clubs Frintrop 1959. Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der 60-Jahr-Feier des Billard Clubs Frintrop 1959. Foto: Horst Wiedemann

Feier zum 60-jährigen Bestehen des Billard-Clubs Frintrop 1959

12.07.2019

Die Feier anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Billard-Clubs Frintrop 1959 fand am Samstag (6.7.) in der ehemaligen Hauptschule an der Dellwigstraße statt. Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte zum Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga Dreiband und ehrte zudem acht Mitglieder für ihre langjährigen Vereinszugehörigkeiten. Er dankte in seiner Begrüßung all jenen für ihr Engagement, die sich Woche für Woche in den Vereinen und Verbänden ehrenamtlich für den Sport stark machen.

"Der BC Frintrop spielt nun wieder in der zweithöchsten Spielklasse und vertritt unsere Stadt im nationalen Wettstreit um die Meisterschaft. Sie, meine Damen und Herren, beweisen, dass Billard weit mehr ist als eine Kneipensportart. Es macht mich sehr stolz, dass Ihre Mannschaft unsere Stadt über viele Jahre auf diesem hohen Niveau erfolgreich repräsentiert hat und wieder repräsentieren wird. Der Abstieg am Ende der Saison 2017/18 war sicherlich nur ein Ausrutscher", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Der BC Frintrop 1959 ist ein wichtiger Teil der Essener Sportlandschaft. Essen ist eine Stadt des Sports. Einen wichtigen Anteil an diesem Prädikat haben die zahlreichen Verbände und Vereine, die sich für den Breitensport stark machen und hervorragende Arbeit leisten."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK