Red Dot Gala im Aalto-Theater Essen. Red Dot Gala im Aalto-Theater Essen. Foto: Red Dot

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete die Red Dot-Gala im Aalto-Theater Essen. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete die Red Dot-Gala im Aalto-Theater Essen. Foto: Red Dot

Empfang in der 22. Etages: Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßte die Preisträger. Empfang in der 22. Etages: Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßte die Preisträger. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Red Dot Design Award 2019 verliehen

09.07.2019

Am Montag (8.7.) fand die Red Dot-Preisverleihung im Aalto-Theater Essen statt. Im Rahmen einer großen Gala wurden die 80 Siegerinnen Sieger gekürt und ausgezeichnet, darunter unter anderem Apple, Hyundai und Philips.

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßte die geladenen Gäste, internationalen Designerinnen und Designer sowie die Preisträgerinnen und Preisträger: "Als gebürtiger Essener bin ich sehr stolz auf die internationale Bedeutung des Red Dot Design Awards, der seit über 60 Jahren formschöne und funktionelle Industrieerzeugnisse kürt", so das Stadtoberhaupt. "Der kleine rote Punkt ist ein Qualitätssiegel erster Wahl, das um die Welt geht und Global Playern sowie Design-Schmieden – ob groß oder klein – eine Krone aufsetzt."

Das Highlight der großen Red Dot-Gala stellte die Ehrung des "Red Dot: Design Team of the Year 2019" dar. Mit der Übergabe der Wandertrophäe "Radius" wurden Flavio Manzoni und das Ferrari Design-Team offiziell zum neuen Titelträger gekürt.

Am heutigen Dienstag (9.7.) empfing Oberbürgermeister Thomas Kufen die Designerinnen und Designer aus aller Welt in der 22. Etage des Rathauses. Im Rahmen einer Feierstunde beglückwünschte das Stadtoberhaupt die Preisträger des Jahres 2019.

Ab Freitag (12.7.) werden die 80 besten Produkte des Jahres 2019 in der Sonderausstellung "Milestones in Contemporary Design 2019" im Red Dot Design Museum Essen gewürdigt. Die beiden zusätzlichen Sonderausstellung "Designing Dreams: Ferrari Design Team" und "Design on Stage 2019" werden ebenfalls am 12.7. eröffnet und zeigen Produkte des prämierten Ferrari Design-Teams sowie rund 1.800 weitere Design-Exponate.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK