Stadt wirbt für sichere Schulwege. Foto: Essener Verkehrswacht e.V.

Stadt wirbt für sichere Schulwege

09.07.2019

Die Schulwegsicherung im Rahmen der Ordnungspartnerschaft zwischen Stadt Essen, Polizei und Essener Verkehrswacht zählt zu den Kernaufgaben der Verkehrswacht. Deshalb wurde in den vergangenen Wochen an rund 5.000 Kindergartenkinder und deren Eltern ein Anschreiben verteilt, das dazu animieren soll, den neuen Schulweg rechtzeitig während der Sommerferien zu üben. Die Ferienzeit ist der ideale Zeitpunkt, gemeinsam mit Eltern, Großeltern oder weiteren Familienangehörigen den 1. Schulweg zu üben. So können Kinder mögliche Gefahrenpunkte schon früh erkennen und sich sicher im Straßenverkehr bewegen.

Die Schreiben wurden von Oberbürgermeister Thomas Kufen, Polizeipräsident Frank Richter und dem Vorsitzenden der Essener Verkehrswacht, Karl-Heinz Webels, unterzeichnet und sind aktuell in den rund 250 städtischen Kitas verteilt worden, um noch rechtzeitig vor Ferienbeginn an die Kinder übergeben zu werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK