Foto: Freut sich über die erneute Auszeichnung des WTZ als "Onkologisches Spitzenzentrum": WTZ-Direktor Prof. Dirk Schadendorf Freut sich über die erneute Auszeichnung des WTZ als "Onkologisches Spitzenzentrum": WTZ-Direktor Prof. Dirk Schadendorf (Foto: Universitätsklinikum Essen)

Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Ranking: Deutschlandweit führender Experte für schwarzen Hautkrebs kommt aus Essen

17.07.2019

Nach einem aktuell veröffentlichten Ranking des US-amerikanischen Medizin-Expertenportals "Expertscape" ist Prof. Dr. Dirk Schadendorf deutschlandweit der führende Experte für das Melanom, den sogenannten schwarzen Hautkrebs. Er steht auf Platz 1 des aktuell veröffentlichten Rankings. Auch international ist Prof. Schadendorf Teil der Spitzengruppe: So steht er europaweit auf Platz zwei und weltweit auf Platz vier des Rankings.

Der Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen ist Direktor der Klinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Essen. Er ist zudem Direktor des Westdeutschen Tumorzentrums (WTZ) an der Universitätsmedizin Essen, einem von Deutschlands größten Tumorzentren und führenden onkologischen Spitzenzentren der Deutschen Krebshilfe. Das WTZ ist das einzige onkologische Spitzenzentrum in der Metropolregion Ruhr, das von der Krebshilfe gefördert wird.

Die Bewertung des US-amerikanischen Medizin-Expertenportals "Expertscape" basiert auf der Anzahl und Art der veröffentlichten wissenschaftlichen Beiträge in Fachmagazinen. Ausgewertet wurden insgesamt 2.451 Fachbeiträge, die seit 2008 publiziert worden sind.

Herausgeber:

Universitätsklinikum Essen
Hufelandstraße 55
45122 Essen
Telefon: 0201 / 723 - 0
Fax: 0201 / 723 - 56 18
URL: Universitätsklinikum Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK