Johannes Groß, Gründer der international bekannten Tenor-Formation GERMAN TENORS. Foto: Johannes Groß

Die Starsopranistin der Mailänder Scala Bianca Tognocchi. Foto: Anna Dahlberg

"Grande Amore" – Die schönsten Arien und Duette rund um die Liebe im Grugapark

Der Eintritt beträgt inklusive des Parkeintritts 10 Euro. Dauerkarteninhaber zahlen 5 Euro.

02.08.2019

Johannes Groß, Gründer der international bekannten Tenor-Formation GERMAN TENORS, ist am Sonntag (4.8.) zu Gast im Open-Air-Konzertsaal des Grugaparks. Gemeinsam mit Bianca Tognocchi, der Starsopranistin der Mailänder Scala, verzaubert der stimmgewaltige Tenor das Publikum mit beliebten Arien und Duetten rund um das Thema Liebe. Erklingen werden unter anderem Lehárs "Viljalied", Puccinis "Walzer der Musetta" und "Nessun Dorma", sowie Verdis "Arie der Gilda". Die Begleitung am Flügel übernimmt Professor Helge Dorsch, der sich als Assistent von Karajan, Abbado und Muti, sowie als Begleiter von Pavarotti, Domingo und Carreras weltweit als Pianist und Dirigent einen Namen gemacht hat.

Das Konzert beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr. Der Eintritt beträgt inklusive des Parkeintritts 10 Euro, Dauerkarteninhaber zahlen 5 Euro. Karten sind ab sofort an allen Kassen des Grugaparks erhältlich.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK