Oberbürgermeister Thomas Kufen im Austausch mit italienischem Generalkonul

13.08.2019

Am Dienstag (13.8.) traf Oberbürgermeister Thomas Kufen den Generalkonsul des Italienischen Generalkonsulats in Köln, Pierluigi Giuseppe Ferraro. Im Gespräch berichtete der Generalkonsul von seinem Wunsch, insbesondere junge Italiener und Italienerinnen noch besser zu integrieren. Vor dem Hintergrund seiner früheren Tätigkeit als Integrationsbeauftragter konnte der Oberbürgermeister seine Erfahrungen anhand praxisnaher Beispiele erläutern.

Pierluigi Giuseppe Ferraro brachte darüber hinaus seinen Wunsch zum Ausdruck, ein neues Bild von Italien zu vermitteln. Daher verständigten sich beide darauf, insbesondere den Kulturaustausch zu intensivieren. Auch das Thema "Grüne Stadtentwicklung" bot Anknüpfungspunkte für mögliche Kooperationen: Gemeinsam mit Andreas Kipar, dem Landschaftsarchitekten der Grünen Hauptstadt, der mit Büros sowohl in Essen als auch in Mailand vertreten ist, möchten Oberbürgermeister Thomas Kufen und der Generalkonsul dieses Feld weiterentwickeln.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt den italienischen Generalkonsul Pierluigi Giuseppe Ferraro. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen