Bild von Showtime - dat Varieté Olga Bauer tritt beim "Showtime - dat Varieté" in der Weststadthalle auf.

"Showtime – dat Varieté"

Newcomer-Varieté in der großen Eventhalle der Weststadthalle am Sonntag, 1. September. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

21.08.2019

Bereits zum dritten Mal organisiert ein ehrenamtliches Team mit Unterstützung des Teams der Weststadthalle diese einzigartige Show, die immer wieder für Staunen und gute Stimmung sorgt. Junge Künstlerinnen und Künstler aus Essen und Umgebung zeigen ihr Können in verschiedenen Sparten und treten dabei ohne Gage auf.

Diesmal dabei sind:

  • Michael Walta ist gelernter Schauspieler und Musicaldarsteller, der seit seiner Kindheit auf der Bühne steht und dort auch als Bauchredner aktiv ist. Angefangen bei Gemeindefesten und privaten Anlässen spielt er mittlerweile fast in der ersten Liga der deutschen Comedyszene und betreibt diesen Beruf mir viel Herzblut.
  • "Expelled Circus" verbindet verschiedene Disziplinen aus den Bereichen Akrobatik, Jonglage, Tanz, Schauspiel, Gesang und Clownerie zu einer bunten, frischen Mischung. Der Name spiegelt die Verbindung zu unterschiedlichen künstlerischen Spielarten wieder. Ein bisschen Zirkus, ein bisschen Varieté, ein bisschen Urban- und Streetart und das alles mit einem kleinen Augenzwinkern betrachtet.
  • Becky und Paddy bilden zusammen ein Acroduo und sind seit kurzem unterwegs als Duo "Acrocado". Zusammen trainieren sie nun knapp zwei Jahre und dies mit besonderem Fokus auf den akrobatischen Teil des Acroyogas.
  • Felix Feldmann ist ein Jongleur, der mit großer Neugierde und Spielfreude neue Wege in der Jonglage beschreitet und in seinen erfrischend anderen Acts anwendet.
  • Schulz und Bauer. Julian Schulz ist 2015 über einen Unikurs zufällig mit der Luftakrobatik in Kontakt gekommen. Seit 2016 trainiert er regelmäßig im Open Space in Bochum am Vertikaltuch, an Strapaten und einem Seil. Er hatte bereits Auftritte auf Festivals, der Extraschicht, auf privaten Veranstaltungen, im Nachtclub und letztes Jahr in der Weststadthalle. Letzten Sommer hat er sich im Rahmen eines zwei-wöchigen Luftakrobatikurlaubs in Frankreich weitergebildet. Außerdem war er letztes Jahr im Finale der UK Aerial Performance Championchip. Olga Bauer macht seit 3,5 Jahren Luftakrobatik und arbeitet sogar schon als Trainerin in dem Bereich. 2018 hat sie bei der UK Aerial performance championship den 2. Platz im Silk professional belegt.
  • Zauberkünstler Marcus Grube vervollständigt das Feld der teilnehmenden Artisten durch Nu Magic. Zauberei hat Marcus eigentlich schon immer fasziniert, dennoch ist er erst vor sechs Jahren aktiv damit gestartet. Seine Frau schenkte ihm zum Geburtstag die Teilnahme an der Zauberschule Düsseldorf. Seit vier Jahren tritt Marcus jetzt bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen auf, aktuell mit sein Programm MagiMedy, was so viel heißt wie "Zauberkunst meets Comedy".
  • Die Band Farbklang sorgt für die musikalische Unterstützung und wird durch den Abend geleiten. Im Kampf gegen grauen Beton, Langeweile und schnöder Raufasertapete bringen sie Geschichten von Bars, Freiheitsdurst, und Wunschwelten auf die Bühne. Immer ein bisschen anders.

Das Newcomer-Varieté findet am 1. September in der großen Eventhalle der Weststadthalle statt. Die Show beginnt um 19 Uhr und der Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK