Foto: Kennzeichen Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Statistik der Kfz-Zulassungsstelle: Fahrzeugbestand steigt im August erneut

04.09.2019

Die Kfz-Zulassungsstelle meldet in ihrer Statistik für den August insgesamt 352.165 zugelassene Kraftfahrzeuge. Damit registrierte sie gegenüber dem Vormonat Juli ein Plus von 550. Bei den Neuzulassung ist hingegen ein Rückgang zu verzeichnen: So wurden im August insgesamt 2.368 Fahrzeuge neu zugelassen; 139 weniger als noch im Juli.

Mit Blick auf die Antriebsart zeigt sich, dass sich im August unter den zugelassenen Fahrzeugen insgesamt 3.234 Elektro- und Hybridfahrzeuge befanden. Mit 127 Fahrzeugen bedeutet dies erneut einen deutlichen Zuwachs gegenüber dem Vormonat. Insgesamt 797 dieser zugelassenen Fahrzeuge werden mit einem reinen Elektromotor betrieben, das sind 29 mehr als im Juli. Um Benzin-Elektro-Hybride handelt es sich mit 2.044 Fahrzeugen bei der großen Mehrheit. Hiervon gab es im August 71 Fahrzeuge mehr als im Vormonat. Weitere 393 sind Diesel-Elektro-Hybride. Dies entspricht einem Plus von 27 Fahrzeugen.

Darüber hinaus meldet die Kfz-Zulassungsstelle einen leichten Anstieg bei den zugelassenen Krafträdern: mit einem Plus von 64 ist die Anzahl auf nunmehr 19.040 gestiegen. Ebenfalls leicht gestiegen ist die Anzahl der Kfz-Diebstähle – von sechs im Juli auf neun im August. Im Gegensatz dazu sank die Zahl der gestohlenen Kennzeichen von 21 auf 19.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK