Foto: Mukoviszidose-Patientin Infoabend "Unser Leben mit Mukoviszidose" am 20. September im Literaturcafé in der Zentralbibliothek. Foto: Mukoviszidose e.V. Bonn

Mukoviszidose-Woche im Literaturcafé in der Zentralbibliothek

Infoabend "Unser Leben mit Mukoviszidose" am 20. September

11.09.2019

Bis zu 8.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind in Deutschland von der unheilbaren Erbkrankheit Mukoviszidose betroffen. Grund genug, für das Literaturcafé in der Zentralbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Mukoviszidose e.V. - Bundesverband Cystische Fibrose (CF) erstmals eine Mukoviszidose Woche zu veranstalten: vom 17. Bis 21. September.

Am Freitag, 20. September, lädt das Literaturcafé in der Zentralbibliothek um 19 Uhr zu einem Infoabend zum Thema "Unser Leben mit Mukoviszidose" ein. Betroffene werden aus ihrem Alltag berichten und Einblick in ihr Leben geben. Dabei werden sie ihre persönlichen Erfahrungen schildern und den Anwesenden ihre Wünsche in Bezug auf die Krankheit mitteilen, da ein Leben mit einer unheilbaren Krankheit für viele Menschen unvorstellbar ist.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK