Grugapark Essen feiert Weltkindertag

13.09.2019

Im Grugapark Essen heißt es am Sonntag, den 22. September, erneut: Raus aus dem Zimmer und ab auf die Wiese! Von 11 bis 17 Uhr wird in der Dahlienarena und auf der Kranichwiese der Weltkindertag gefeiert. Alle Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahre kommen kostenlos in den Park – alle anderen zahlen den regulären Parkeintritt. Und auch die Ruhrbahn unterstützt den Weltkindertag und befördert die Kinder bis 15 Jahre kostenfrei zum Grugapark.

Spiel, Spaß und Sport

Auch in diesem Jahr hat der Grugapark ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Angebote rund um Spiel, Spaß und Sport gibt es zu entdecken: Eine Rollenrutsche, Kletteraktionen, Kinderschminken, Kreativstände, ein Karussell, das Spielmobil des Kinderschutzbundes und vieles mehr erwartet die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Sportjugend Essen, die Bewegungswerkstatt Essen und die Gemeinschaft Essener Turnvereine bieten zahlreiche sportliche Aktivitäten an.

Natur und Technik

Einen Schwerpunkt bilden in diesem Jahr Entdeckungen rund um Natur und Technik: Die Schule Natur untersucht gemeinsam mit den jungen Forscherinnen und Forschern, wie es um die Insekten in unserer Umwelt steht. Die Kreisjägerschaft Essen e.V. ist mit der rollenden Waldschule vor Ort, und mit der Walter-Hohmann-Sternwarte können die Kinder in den Himmel hinein schauen und die Sonne beobachten. Der VDIni-Club erklärt den Kindern, wie die Technik um uns herum funktioniert.

Zuschauen, Zuhören und genießen im Musikpavillon

Ab 11 Uhr präsentieren Kindergruppen, Jugendliche, Erwachsene und Dozenten vom Tanzstudio "Scala 11" ihre Tänze im Musikpavillon, gefolgt von der Folkwang Musikschule, die sich ab 14 Uhr mit noch mehr Musik und Tanz vorstellt. Es treten über 300 Kinder und Jugendliche auf. Am Nachmittag gewährt das Gymnasium Werden ab 15:45 Uhr einen Einblick in die Arbeit seiner Tanzabteilung.

Und auch für die Lesefreundinnen und -freunde wird etwas geboten: Der Literaturverband lädt in sein Lesezelt ein.

Unterstützt wird der diesjährige Weltkindertag von der AOK.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK