Foto: Volkshochschule am Burgplatz Volkshochschule am Burgplatz. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Foto: Der freie Journalist und Buchautor Stefan Mey hält einen Vortrag zum Thema "Darkweb" Der freie Journalist und Buchautor Stefan Mey hält einen Vortrag zum Thema "Darkweb". Foto: Ralf Rühmeier/VHS Essen 2019

Drogen, Waffen und politische Utopien in der digitalen Unterwelt: kostenfreier Vortrag zum "Darknet" am 25. September 2019 in der Volkshochschule Essen

20.09.2019

Zu einem Informationsabend über das mystifizierte "Darknet" laden die Volkshochschule Essen (VHS), die Jugendhilfe Essen und das Jugendamt der Stadt Essen am Mittwoch, 25. September, ab 18 Uhr in die VHS ein. Der freie Journalist und Buchautor Stefan Mey hält zu diesem Thema einen Vortrag. Der Eintritt ist frei.

Für viele Menschen scheinen im Darknet die Utopien realisiert, die das Internet einst versprach. Andere sehen dort alles Schlechte im Menschen verwirklicht. Verschiedene Medien wie die Süddeutsche Zeitung, die taz, die Washington Post und der britische Guardian haben im Darknet abhörsichere Postfächer für Whistleblower installiert. Es werden dort aber auch digitale sowie realweltliche Waffen verkauft und Pädophile missbrauchen die Anonymität des Darknets für den Tausch von Kinderpornographie. Zurzeit ist das Darknet vor allem eine große Einkaufsmeile für illegale Party-, Entspannungs- und Aufputschdrogen. Stefan Mey wird diese unsichtbare Zone des Internets beleuchten und die Frage diskutieren, ob das Internet in seinem heutigen Zustand nicht mindestens so besorgniserregend ist wie das Darknet.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK