Foto: Bürgermeister Franz Josef Britz bei der Preisverleihung des CARITAS_Videoaward 2019 im Filmstudio Glückauf Bürgermeister Franz Josef Britz bei der Preisverleihung des CARITAS_Videoaward 2019 im Filmstudio Glückauf. Foto: Heike Kaldenhoff

Bürgermeister Franz-Josef Britz beim CARITAS_Videoaward 2019

14.10.2019

Am Montag, 7. Oktober, fand im Filmstudio Glückauf in Essen-Rüttenscheid die Verleihung des CARITAS_Videoaward 2019 statt. Auch Bürgermeister Franz-Josef Britz war zu Gast. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wettbewerbs sprach er in seinem Grußwort seinen Dank für ihre Ideen und ihren Einsatz aus. Sie hatten die Chance ergriffen, die Vielfalt der CARITAS-Berufe im bewegten Bild zu zeigen.

"Videos sind ein gutes Mittel, wenn man zeigen möchte, was man als Arbeitgeber anzubieten hat. Und wenn diese Videos von denen gemacht werden, die mitten drin im Geschehen sind, dann bekommen die Filme eine ganz persönliche Note, die uns als Zuschauer besonders anspricht", so Essens Bürgermeister Franz-Josef Britz. Insgesamt 14 Videobeiträge wurden bei der zweiten Ausgabe des Awards eingereicht, die eindrucksvoll belegen, dass die Arbeit beim Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und seiner korporativen Mitglieder ebenso bunt wie abwechslungsreich ist.

"Die Arbeit, die hier tagtäglich von vielen hochengagierten Menschen geleistet wird, ist absolut großartig und nicht zu ersetzen", stellte Franz-Josef Britz heraus. "Bitte machen Sie unbedingt weiter so!" Ziel des Awards ist es, dem Fachkräftemangel auf ungewöhnliche Weise zu begegnen, für Berufsfelder im Sozial- und Gesundheitsbereich zu werben und so neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen.

Im Anschluss an die Vorführung der Clips wurden die Siegervideos bekanntgegeben. Per Abstimmung auf YouTube und durch das Votum einer Fachjury wurden diese gekürt. Die drei Bestplatzierten freuten sich über Eventgutscheine im Wert von 500 bis 1.000 Euro.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK