Rat der Stadt Essen: Im Löwental soll viergruppige Kita entstehen

30.10.2019

In Ratssitzung am 29. Mai 2019 wurde bereits der Bau einer dreigruppigen Kindertagesstätte am Standort Löwental 19 beschlossen. Der Rat der Stadt Essen hat sich in seiner heutigen Sitzung (30.10.) nun für die Erweiterung der Kita auf insgesamt vier Gruppen ausgesprochen.

Im Zuge der Konkretisierung der Kita-Planung im Anschluss an den Ratsbeschluss vom 29. Mai diesen Jahres wurde, aufgrund der insgesamt fehlenden Kitaplätze im Essener Stadtgebiet sowie einer größeren Wirtschaftlichkeit für den zukünftigen Träger der Kita, der nun beschlossene Bau einer viergruppigen Kindertagesstätte empfohlen. Die ehemalige Asylunterkunft auf dem Grundstück im Löwental muss im Vorfeld des Kita-Neubaus noch abgerissen werden.

Die vormals mit 2,2 Millionen Euro kalkulierten Kosten erhöhen sich nun auf insgesamt 3 Millionen Euro.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK