70 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Essen und Sunderland. Grafik: Stadt Essen

Ehemalige gesucht: Anlässlich 70 Jahre Städtepartnerschaft mit Sunderland lädt die Stadt Essen zum Kaffeetrinken und Austausch mit dem Oberbürgermeister ein

16.10.2019

Bereits seit 70 Jahren pflegen Essen und die englische Stadt Sunderland ihre Städtepartnerschaft – Grund genug dies gebührend zu feiern. Daher lädt die Stadt Essen für den 23. Oktober, um 16 Uhr, zu einem Ehemaligentreffen und Kaffeetrinken in die 22. Etage des Rathauses ein. Gesucht werden Wegbegleiter und Initiatoren der Partnerschaft, die im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Kufen auf sieben Jahrzehnte Städtepartnerschaft zurückblicken und sich darüber austauschen möchten.

Sei es die Teilnahme an einer Austauschreise oder die Planung und Umsetzung von Projekten, die in direktem Bezug zur Partnerstadt Sunderland stehen – Bürgerinnen und Bürger, die die Partnerschaft aus erster Hand miterlebt oder selbst aktiv mitgestaltet haben, dürfen sich auf einen spannenden Nachmittag freuen: So bietet das Treffen ihnen die Möglichkeit, Erinnerungen zu teilen und mit weiteren Wegbegleitern ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus bekommen sie einen besonderen Einblick ins Essener Rathaus, denn bereits um 15 Uhr können sie an einer exklusiven Führung durch das Gebäude teilnehmen.

Ehemalige, die an dem Kaffeetrinken anlässlich des Jubiläums der Städtepartnerschaft teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bis Montag, 21. Oktober, per E-Mail an international1@bueroob.essen.de anzumelden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK