Foto: Schöne Produktauswahl und angenehme Benutzerführung: Ab sofort können Interessierte die von Jugendlichen selbst gefertigten Produkte im Online-Shop der Jugendberufshilfe Essen bestellen Schöne Produktauswahl und angenehme Benutzerführung: Ab sofort können Interessierte die von Jugendlichen selbst gefertigten Produkte im Online-Shop der Jugendberufshilfe Essen bestellen. Foto: Müller, Jugendberufshilfe

Foto: Starkes Stück Handwerk: In den vielen Gewerken und Projekten der Jugendberufshilfe fertigen die Jugendlichen verschiedene Produkte. Starkes Stück Handwerk: In den vielen Gewerken und Projekten der Jugendberufshilfe fertigen die Jugendlichen verschiedene Produkte. Foto: Müller, Jugendberufshilfe

Foto: Im Projekt "Produktionsjahr" lernen die Jugendlichen den Beruf des Verkäufers unter anderem am Beispiel des Online-Shops unter realitätsnahen Bedingungen kennen. Im Projekt "Produktionsjahr" lernen die Jugendlichen den Beruf des Verkäufers unter anderem am Beispiel des Online-Shops unter realitätsnahen Bedingungen kennen. Foto: Müller, Jugendberufshilfe

Aus der analogen Werkstatt in den digitalen Laden: Jugendberufshilfe startet Online-Shop

04.11.2019

In den Gewerken der Jugendberufshilfe Essen (JBH) fertigen Jugendliche Produkte an, die vom Schlüsselanhänger über die Deko-Skyline "Essen" bis hin zur Feuerschale reichen. Bisher konnten diese ausschließlich im Rahmen des Tags der offenen Werkstatt sowie im Jugendberufshilfe-Laden "HandWerk & Design" an der Rellinghauser Straße 280 gekauft werden. Um dies zu ändern, hat die JBH nun einen eigenen Online-Shop eingerichtet: Ab sofort können Interessierte eine Auswahl der Produkte auf www.jh-essen.de/shop bestellen.

Neben dem Komfort für die Kunden ist der Online-Shop besonders für die Jugendlichen des Projekts "Produktionsjahr", die mit Unterstützung des JobCenters Essen im Laden "HandWerk & Design" auf ihren Berufseinstieg vorbereitet werden, ein echter Gewinn: "Heutzutage kann man fast alles im Internet bestellen", erklärt Elke Ihln-Budde, Bereichsleiterin Berufsvorbereitung. "Im 'Produktionsjahr'‘ lernen die Jugendlichen unter realitätsnahen Bedingungen den Beruf des Verkäufers kennen. Der Online-Handel ist ein wichtiger Aspekt davon, den sie durch den neuen Shop nun ebenfalls erleben."

Das JBH-Team nimmt die Bestellungen in Empfang und bereitet die Waren für die Kundinnen und Kunden vor. Auch für die Auszubildenden und Teilnehmenden aus den Gewerken ist der Online-Shop eine schöne Rückmeldung, denn ihre Produkte werden so der Öffentlichkeit präsentiert: "Das macht die Jugendlichen stolz und gibt ihnen Selbstbewusstsein", bestätigt Elke Ihln-Budde.

Tag der offenen Werkstatt am 28. November
Wer sich vor Ort ansehen möchte, wie die Designstücke entstehen, kommt am Donnerstag, 28. November, zur Schürmannstraße 7: Ab 11 Uhr lädt die Jugendberufshilfe zum Tag der offenen Werkstatt 2019 in die Hallen der JBH-Zentrale ein. Neben den selbstgefertigten Produkten wartet auf die Besucher der Floristik-Bazar mit seinen vielfältigen Angeboten an Weihnachtsdekorationen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK