V.l.n.r.: Frank-A. Kühnel und Jürgen Maaß, Vorstände der MEG, Heinz-Jürgen Hacks, IHK zu Essen, Frank Pickhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der MEG, Andre Boschem, Geschäftsführer der EWG, und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen. Foto: Claudia Anders, EWG

EWG gratuliert: 100 Jahre Maler-Einkauf

05.11.2019

Anlässlich des 100. Jubiläums der Maler-Einkauf Rhein-Ruhr Genossenschaft kamen am vergangenen Samstag zahlreiche Vertreter der Essener Wirtschaft, Verwaltung und Politik zusammen. Unter den Gratulanten reihten sich auch Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, sowie Andre Boschem, Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, ein.

In Essen existieren derzeit rund 2.800 Handwerksbetriebe mit fast 40.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Damit gehört das Handwerk weiterhin zu den tragenden Säulen der Wirtschaft innerhalb der Ruhrgebietsmetropole. Darüber hinaus steht es als Garant für qualitativ hochwertige Ausbildung und übernimmt somit eine wichtige gesellschaftlich übergreifende Aufgabe. Dieser kommt die Maler-Einkauf Rhein-Ruhr Genossenschaft nun bereits seit 100 Jahren erfolgreich nach.

„Das genossenschaftliche Prinzip basierend auf Solidarität, Partnerschaftlichkeit, Verantwortung und Fairness – gepaart mit unternehmerischer Weitsicht – schuf die Basis für die Kontinuität der MEG. Eine außerordentliche Leistung, die nicht hoch genug zu schätzen ist“, findet EWG-Geschäftsführer Andre Boschem, der den Vorständen des Maler-Einkaufs, Frank-A. Kühnel und Jürgen Maaß, im Rahmen seines Grußwortes zum Jubiläum gratulierte. „Essen ist eine ‚Stadt im Aufbruch‘ mit einer Vorbildrolle für Städte im Strukturwandel“, so Boschem. „Dabei bringt uns jeder unternehmerische Einsatz ein Stück weiter auf diesem zukunftsweisenden Weg. Wertvolle Anker bilden hierbei jene Unternehmen, die in ihrer Branche beständig und engagiert an der wirtschaftlichen Entwicklung mitarbeiten – und hierfür ist die MEG ein hervorragendes Beispiel.“

Über die Maler-Einkauf Rhein-Ruhr Genossenschaft

Seit der Gründung der Genossenschaft am 14. November 1919 in Essen ist die MEG stetig gewachsen. Am Hauptsitz in Essen und 23 weiteren Standorten in NRW unterstützt die MEG ihre Mitglieder in den Bereichen Einkauf, Marketing, Vertrieb und Service rund um das Malerhandwerk.

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK