Portraitfoto eines Mannes Marguerite Windblut aus der Theaterpädagogik (Foto: Volker Wiciok)

In die Rolle eines Reichsbürgers schlüpfen - (Schau-)Spielworkshop am Schauspiel Essen

Workshop am 21. November mit anschließendem Vorstellungsbesuch in der Box. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, Eintrittskarten für "Der Reichsbürger" kosten für Workshop-Teilnehmer 9 Euro, ermäßigt 6,60 Euro.

06.11.2019

Im nächsten Öffentlichen (Schau-)Spielworkshop der Theaterpädagogik am Schauspiel Essen geht es um das Stück "Der Reichsbürger". Diesen Monolog von Annalena und Konstantin Küspert spielt derzeit in der Box der Schauspieler Stefan Diekmann. Das Grillo-Ensemblemitglied zeigt sehr eindrücklich, wie ein solcher Mann tickt, mit welchen Argumenten die Reichsbürger der Bundesrepublik Deutschland die Rechtmäßigkeit absprechen und warum ihrer Meinung nach das Deutsche Reich fortbesteht.

In dem Workshop am Donnerstag, 21. November, ab 16:45 Uhr gibt zunächst Chefdramaturgin Vera Ring den Teilnehmern interessante Hintergrundinformation zum Stück und zu Thomas Krupas Inszenierung. Dann folgt der praktische Teil mit Marguerite Windblut aus der Theaterpädagogik: Nach einer Aufwärmphase schlüpfen die Workshop-Teilnehmer selbst in die Rolle des Reichsbürgers und spielen Szenen der Inszenierung nach. Kurz vor 19 Uhr geht es dann gemeinsam in die Box zum Besuch der Vorstellung. Im Anschluss daran besteht noch die Möglichkeit, sich über das Stück und die Workshop-Erfahrungen in der Theaterkantine auszutauschen.

Interessierte können sich unter theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de anmelden. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, Eintrittskarten für "Der Reichsbürger" kosten für Workshop-Teilnehmer 9 Euro, ermäßigt 6,60 Euro.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
Opernplatz 10
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22236
Fax: +49 201 81 22118
E-Mail: martin.siebold@tup-online.de
URL: Schauspiel Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK