Adventsfest auf der Jugendfarm Altenessen

Am Samstag, 23. November, von 14 bis 18 Uhr, auf der Jugendfarm, an der Altenessener Kuhlhoffstraße.

15.11.2019

Das Team der Jugendfarm der Jugendhilfe Essen (JHE) lädt am Samstag, 23. November, von 14 bis 18 Uhr, zum Adventsfest auf die Jugendfarm, an der Altenessener Kuhlhoffstraße ein. Mit leckeren Bio-Bratwürste, Folienkartoffeln, frische Waffeln und selbstgemachtem Kinderpunsch wird bei den großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern die Weihnachtsstimmung eingeläutet.

Ein Höhepunkt des Adventsfests ist der Basar mit seinen vielen verschiedenen Ständen: Dort findet man neben selbst gemachten Adventskränzen jede Menge liebevoll gefertigter Kleinigkeiten zum Verschenken. Weitere Aussteller sind "The AK’s" mit Mützen und Schals aus Schafswolle sowie "Artescrittura", die dort mit kreativen Kunstwerken aus Stein vertreten sein werden. Am Stand des Imkereivereins Essen-Borbeck gibt es leckeren Bienenhonig und die Gelegenheit, Kerzen zu ziehen. Neben der Kerzen-Zieh-Aktion des Imkervereins gibt es viele weitere abwechslungsreiche Mitmach-Aktionen für die Kinder. So bastelt beispielsweise der Förderverein mit Kindern Papiersterne.

In diesem Jahr bekommt die Jugendfarm Unterstützung aus allen Kinder- und Jugendhäusern der JHE. Der "Arbeitskreis Kinder" hat einen eigenen Verkaufsstand und die Einnahmen kommen der Jugendfarm zugute.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Ein Klassiker für die ganze Familie: das Adventsfest auf der Jugendfarm Essen. Archivfoto: Alexander Müller, Jugendhilfe Essen
© 2020 Stadt Essen