Terminvorschau des Oberbürgermeisters

29.11.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen lässt wöchentlich einen Einblick in seinen Kalender zu. Hier ein kleiner Auszug seiner öffentlichen Termine:

Montag, 2. Dezember
Am Montag begrüßt Oberbürgermeister Thomas Kufen zu einer Tagung anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Bund- und Länderprogramm Soziale Stadt" mit der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, im Erich-Brost-Pavillon auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein. Gastgeber ist das Städtenetz "Soziale Stadt NRW"“ mit Sitz in Essen. In ihm sind derzeit 38 Kommunen vertreten, die sich am Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" beteiligen. Abends empfängt das Stadtoberhaupt dann rund 50 Ehrenamtliche auf der 22. Etage des Rathauses zum Internationalen Tag des Ehrenamtes.

Dienstag, 3. Dezember
Seit 2012 erfüllen der Verein "Essener Chancen" und Rot-Weiss Essen rund 500 Herzenswünsche von Sechs- bis Zehnjährige. In diesem Jahr übergibt der Oberbürgermeister Weihnachtsgeschenke in der Rheumastation des Universitätsklinikums Essen. Auch in diesem Jahr wird er als Schirmherr an der Aktion teilnehmen. Nachmittags besucht das Stadtoberhaupt dann auf Einladung des SGS Essen die Helmut-Rahn-Sportanlage an der Raumerstraße zu einer Besichtigung. Gleich danach eröffnet der Oberbürgermeister die Fotoausstellung "Ich bin hier. Persönliche Einblicke über Ankommen und Bleiben. Neuzugewanderte in Essen" im Foyer des Rathauses.

Mittwoch, 4. Dezember
Unter dem Motto "250 Jahre Kinderheim in Steele: Ein Grund zu feiern" besucht Oberbürgermeister Thomas Kufen am Mittwoch nach einem Dankgottesdienst mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck den anschließenden Festakt im Saal des Neuen Stiftshauses, wo Kinder und Jugendliche verschiedene Lebenssituationen der Stifterin des Steeler Waisenhauses, Fürstäbtissin Franziska Christine von Pfalz-Sulzbach, darstellen.

Donnerstag, 5. Dezember
Nach der regelmäßigen Besprechung mit seinem Team übernimmt der Oberbürgermeister eine Trauung als Standesbeamter und gibt am Abend einen Empfang zum Jahrestreffen des Deutsch-Französischen Ausschusses des Rates der Gemeinden und Regionen Europas im Essener Rathaus, der in diesem Jahr zum Thema "Nachhaltiger Umbau der Städte!" zusammenkommt.

Freitag, 6. Dezember
Am Freitag nimmt Stadtoberhaupt Thomas Kufen auf Einladung der Evangelischen Kirche in Essen am diesjährigen Neujahrsempfang in der Marktkirche teil und wird dort auch ein Grußwort an die Gäste richten.

Samstag, 7. Dezember
Samstagmorgen findet das traditionelle "Wir für Steele"-Frühstück in der Almhütte auf dem Kaiser-Otto-Platz statt, zu dem auch Oberbürgermeister Thomas Kufen geladen ist. Am Nachmittag begrüßt die Stadtspitze feierlich auf dem AllbauKinderweihnachtsmarkt der Allbau GmbH, der in diesem Jahr an der Karlschule in Altenessen aufgebaut ist. Abends steht dann das alljährliche Weihnachtskonzert der Evonik Industries AG in der Philharmonie Essen auf dem Programm.

Sonntag, 8. Dezember
Am Sonntagvormittag hält Oberbürgermeister Thomas Kufen ein Grußwort beim Turnier "Essener Ruhrpott International 2019" des Integrationsrates der Stadt Essen in der Sporthalle Bergeborbeck, bevor er am Nachmittag einer Einladung zum Nikolausturnen des Kettwiger Sportvereins 70/86 e.V. in der Sporthalle des THG Kettwig nachkommt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK