Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen verabschiedete Gabriele Micklinghoff, Leiterin der StadtAgentur, in den Ruhestand. Oberbürgermeister Thomas Kufen verabschiedete Gabriele Micklinghoff, Leiterin der StadtAgentur, in den Ruhestand. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen dankte Gabriele Micklinghoff für ihr Engagement und die geleistete Arbeit bei der Stadtverwaltung Essen. Oberbürgermeister Thomas Kufen dankte Gabriele Micklinghoff für ihr Engagement und die geleistete Arbeit bei der Stadtverwaltung Essen. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Verabschiedung von Gabriele Micklinghoff

02.12.2019

Am heutigen Montag (2.12.) hat Oberbürgermeister Thomas Kufen die Leiterin der StadtAgentur der Stadt Essen, Gabriele Micklinghoff, persönlich in den Ruhestand verabschiedet.

Nach 44 Jahren scheidet sie zum 31. Dezember 2019 aus der Stadtverwaltung aus. Gaby Micklinghoff bekam im Juli 1975 den akademischen Grad "Sozialarbeiter" von der katholischen Fachhochschule Nordrhein-Westfalen verliehen und trat im Oktober desselben Jahres als Praktikantin für ein Anerkennungsjahr in den Beruf der Sozialarbeiterin in den Dienst der Stadt Essen ein. Im Zuge ihrer über vier Jahrzehnte andauernden Verwaltungslaufbahn war sie stets in der Sozial- und Stadtteilarbeit tätig, übernahm Verantwortung und Führung zahlreicher Projekte und stand immer wieder in direkter Interaktion mit Essener Bürgerinnen und Bürgern. Den Aufbau der Ehrenamt Agentur Essen hat Gaby Micklinghoff genauso maßgeblich betreut wie zuletzt die Weiterentwicklung der StadtAgentur.

"Sie sind eine feste Instanz in der Stadt Essen geworden und das geht nur mit ehrlicher Treue zur Heimatstadt", so Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Verabschiedung. "Sie haben moderiert, informiert und die passenden Worte gefunden, wo immer es etwas zu sagen gab, und gleichzeitig haben Sie immer ein offenes Ohr für die großen und kleinen Sorgen vor Ort gehabt." Anschließend dankte das Stadtoberhaupt Gaby Micklinghoff für ihr Engagement und die geleistete Arbeit und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK