Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen

12.12.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen war am vergangenen Freitag (6.12.) zu Gast beim Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen. Das Kirchenjahr 2020 wird unter dem Jahresthema "Die Kunst des Zuhörens in 'unerhörten' Zeiten" stehen.

"Die Kirche hat mehr als nur ein offenes Ohr für Menschen, ist verlässlicher Begleiter und guter Zuhörer in Glaubens- und Lebensfrage, in Krisen und Konflikten und ist für uns als Stadt Essen ein wichtiger Partner", so das Stadtoberhaupt. "Ich danke Ihnen für Ihr mitmenschliches Handeln und Engagement in unserer Stadt."

"Die Themen einer Großstadt sind vielfältig und komplex", so das Stadtoberhaupt weiter. "Es bedarf vieler engagierter Menschen, die Chancen und Herausforderungen des Wandels zu meistern. Wie wir unsere Heimatstadt in den nächsten Jahren gestalten wollen, das hängt von uns allen ab. Ich will meinen Teil dazu beitragen. Dafür handele ich ganz nach dem Kirchenmotto in 2020: ‚Die Kunst des Zuhörens in 'unerhörten‘ Zeiten'."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Neujahrsempfang der Evangelischen Kirche in Essen. Alexandra Roth, Kirchenkreis Essen
© 2020 Stadt Essen