Foto: Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt zum "Essener Abend" zum Forum Wissenschaftskommunikation im RWE-Pavillon der Philharmonie Essen. Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt zum "Essener Abend" zum Forum Wissenschaftskommunikation im RWE-Pavillon der Philharmonie Essen. Foto: Claudia Anders

Bürgermeister Jelinek eröffnet 12. Forum Wissenschaftskommunikation

12.12.2019

Am Dienstag (10.12.) eröffnete Bürgermeister Rudolf Jelinek das 12. Forum Wissenschaftskommunikation in der Messe Essen und begrüßte zum Essener Abend des Forum Wissenschaftskommunikation in der Philharmonie Essen.

"Ich freue mich, dass Sie sich alle hier in meiner Heimatstadt zusammengefunden haben, um sich mit Themen der Wissenschaft und der Kommunikation von wissenschaftlichen Ergebnissen auseinanderzusetzen", begrüßte Bürgermeister Rudolf Jelinek die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung.

Das Forum ist die größte Fachtagung für die Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum und findet seit 2008 jährlich statt. Bei der Tagung finden in diesem Jahr Diskussionen unter dem Motto "Wissenschaft trifft Kunst" über aktuelle Fragen der Wissenschaftskommunikation sowie über die neuste Forschung und Formate statt. Veranstaltet wird die Tagung von Wissenschaft im Dialog (WiD), welche 1999 auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft von deutschen Wissenschaftsorganisationen gegründet wurde.

Abschließend dankte der Bürgermeister insbesondere Markus Weißkopf, Geschäftsführer der „Wissenschaft im Dialog gGmbH“ für die Organisation und Durchführung der Fachtagung in Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK