Die Stadt Lissabon feierte die Eröffnung der Grünen Hauptstadt im Pavilhão Carlos Lopes. Die Stadt Lissabon feierte die Eröffnung der Grünen Hauptstadt im Pavilhão Carlos Lopes. Foto: Stadt Lissabon

Die Stadt Lissabon feierte die Eröffnung der Grünen Hauptstadt im Pavilhão Carlos Lopes. Die Stadt Lissabon feierte die Eröffnung der Grünen Hauptstadt im Pavilhão Carlos Lopes. Foto: Stadt Lissabon

Lissabon startet als Grüne Hauptstadt Europas 2020

13.01.2020

Im Juni 2018 wurde der Titelträger der Grünen Hauptstadt Europas 2020 bekanntgegeben: Portugals Hauptstadt Lissabon konnte sich im Finale des europäischen Wettbewerbs gegen die belgische Stadt Gent und das finnische Lahti durchsetzen und ist mit Jahresbeginn in das Grüne Hauptstadt Jahr gestartet.

"Im Jahr 2017 haben wir in Essen erlebt, welche Chancen dieser Titel bietet und profitieren nachhaltig von den Projekten, Netzwerken und Ideen, die in dieser Zeit entstanden sind", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Ich freue mich sehr, dass mit dem 1. Januar 2020 der offizielle Startschuss für das Grüne Hauptstadt Jahr in Lissabon gefallen ist und sende meine Glückwünsche in die portugiesische Landeshauptstadt. Ich wünsche den Verantwortlichen und besonders den Bürgerinnen und Bürgern in Lissabon ein spannendes, erfolgreiches und aufregendes Jahr als Grüne Hauptstadt Europas."

Lissabon folgt als insgesamt elfte Grüne Hauptstadt Europas auf Stockholm (2010), Hamburg (2011), Vitoria-Gasteiz (2012), Nantes (2013), Kopenhagen (2014), Bristol (2015), Ljubljana (2016), Essen (2017), Nijmegen (2018) und Oslo (2019).

"Ich wünsche der Stadt Lissabon und allen Beteiligten interessante und ereignisreiche zwölf Monate als Grüne Hauptstadt Europas", so Simone Raskob, Umwelt-, Verkehr- und Sportdezernentin der Stadt Essen, die die Eröffnungsfeier persönlich besucht hat. "Vor drei Jahren starteten wir als Stadt Essen in unser Grüne Hauptstadt-Jahr und haben gezeigt, was dieser Titel innerhalb einer Stadt und ihrer Gesellschaft anstoßen und bewegen kann."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK