Anmeldeschluss für Essens große Aufräumaktion

Interessierte können sich bis Freitag, 31. Januar, zum 15. SauberZauber anmelden.

22.01.2020

Noch bis Freitag, 31. Januar, können sich Engagierte online registrieren, um für die Stadtsauberkeit aktiv zu werden. Bereits über 13.000 Anmeldungen sind für den 15. SauberZauber eingegangen, der vom 7. bis 20. März 2020 stattfindet. Seit 2006 waren insgesamt 182.877 Engagierte beteiligt. Im vergangenen Jahr wurde mit über 18.000 Teilnehmenden ein neuer Rekord erreicht.

Unter www.ehrenamtessen.de finden Interessierte alle Informationen und das Anmeldeformular. Die Ehrenamt Agentur übernimmt zum neunten Mal die Organisation der Aktion. Sie wirbt, koordiniert und nimmt Anmeldungen entgegen. Bei ihr laufen seit 2012 alljährlich alle Fäden zusammen.

Die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) sind seit der ersten Aktion Hauptsponsor und werden auch in diesem Jahr Zangen, Handschuhe und Müllsäcke für alle Gruppen bereitstellen. Das Unternehmen spendet nahezu das gesamte Material und sorgt für die umfangreiche Logistik.

Im Vorfeld wird das gesamte Material für die vielen "SauberZauberer" von angehenden Fachlageristen und Fachkräften für Lagerlogistik der Jugendberufshilfe Essen (JBH) in den Lagern an der Schürmannstraße kommissioniert. Bevor die EBE die Arbeitsmaterialien an die Gruppen, Kitas und Schulen in den Stadtteilen verteilt, werden dort tausende Zangen, Westen, Müllsäcke und Buttons gezählt, geprüft und verpackt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen