Am 26. Januar: Bottroper Straße wird im Zuge der Brückenarbeiten stadtauswärts gesperrt

24.01.2020

Die Brücke über die Eisenbahnstrecke der Linien RE3 und der S2 auf der Bottroper Straße im Stadtteil Bochold wird durch einen Brückenneubau ersetzt.

Am Sonntag, 26. Januar, wird die Bottroper Straße stadtauswärts zwischen Hövelstraße und Hafenstraße von 6 bis 20 Uhr für die Einrichtung der nächsten Bauphase komplett gesperrt.

Für den Lkw-Verkehr wird eine Umleitungsempfehlung über die Hövelstraße, Gladbecker Straße sowie Krablerstraße eingerichtet. Die Umleitung des Pkw-Verkehrs erfolgt über die Friedrich-Lange Straße, Haus-Berge-Straße und Hafenstraße. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesamten Bereich großräumig zu umfahren.

Nach Beendigung der Arbeiten wird die Vollsperrung aufgehoben und der Verkehr einspurig in beiden Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbei geführt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen