Die IPM Essen 2020 wurde feierlich in der Messe Essen eröffnet. Zu den Eröffnungsgästen zählten (v.l.n.r.): Mikaël Mercier, Präsident VAL’HOR und Vertreter des Partnerlandes Frankreich; Jürgen Merz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e.V. ; Oliver P.Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen; Julia Klöckler, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz; Eva Kähler-Theuerkauf, Vorsitzende des Fachbeirates der IPM Essen; Annita Stroers, Blumenfee 2019/2020; Olivia Berkeley-Christmann, Generalkonsulin Französisches Generalkonsulat; Helmuth Prinz, Präsident des Fachverbandes Deutscher Floristen e.V.; Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen. Zu den Eröffnungsgästen zählten (v.l.): Mikaël Mercier, Präsident VAL’HOR, Jürgen Merz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e.V., Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen, Bundesministerin Julia Klöckner, Eva Kähler-Theuerkauf, Vorsitzende des Fachbeirates der IPM Essen, Annita Stroers, Blumenfee 2019/ 2020, Olivia Berkeley-Christmann, Französische Generalkonsulin, Helmuth Prinz, Präsident des Fachverbandes Deutscher Floristen e.V., Landesministerin Ursula Heinen-Esser und Oberbürgermeister Thomas Kufen. Foto: Rainer Schimm, Messe Essen

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet Internationale Pflanzenmesse

28.01.2020

Heute (28.1.) eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen die Internationale Pflanzenmesse (IPM) 2020 in der Messe Essen. An der Eröffnungsfeier nahmen auch Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft sowie Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen teil.

"Die IPM ist eine Weltleitmesse! – keine Frage. Sie passt hervorragend zu Essen und seit 2017 ganz besonders zu unserem Titel Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017. Der Klimawandel und das nachhaltige Handeln sind auch in der grünen Branche die tonangebenden Themen. Deshalb gehören umweltfreundliche Verpackungen, insektenfreundliche Blumen oder klimatolerante Bäume in diesem Jahr zu den wichtigen Themen der Messe", begrüßte Oberbürgermeister Kufen die Anwesenden.

Bei der IPM stehen die Pflanzen im Mittelpunkt. Schon seit 1983 findet die Internationale Pflanzenmesse jährlich in der Messe Essen statt. Hier präsentieren Aussteller vermehrt Produkte, die nachhaltig und klimawandelgeeignet sind. Dazu gehören hitze- oder kältetolerante Pflanzen- und Gehölzsorten, umweltfreundliche und ressourcenschonende Verpackungslösungen, Biodünger und -substrate, luftreinigende leicht zu pflegende Zimmerpflanzen und Töpfe aus nachhaltigen und biologisch abbaubaren Materialien. Keine andere Messe bietet so viel Pflanzenvielfalt und so viele Pflanzenneuheiten.

Mehr als 1.500 Aussteller aus 46 Ländern präsentieren noch bis Freitag, 31. Januar 2020, ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen rund um Pflanzen, Blumen, Technik und Floristik in der Messe Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK