Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete den Philharmonischen Ball. Foto Volker Wiciok, TUP Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete den Philharmonischen Ball. Foto Volker Wiciok, TUP

Der Philharmonische Ball in der Philharmonie Essen. Foto: Volker Wiciok, TUP Der Philharmonische Ball in der Philharmonie Essen. Foto: Volker Wiciok, TUP

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet Philharmonischen Ball

03.02.2020

Am Samstag (1.2.) eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen den Philharmonischen Ball im Alfried Krupp Saal in der Philharmonie Essen.

In seiner Begrüßung ging er auf das hochkarätige Programm des Abends ein. "Der Philharmonische Ball 2020 wird einzigartig. Das kann ich Ihnen jetzt schon versprechen", so Kufen, der auch Schirmherr der Veranstaltung war. "Die Essener Philharmoniker und das Große Wiener Ballorchester haben Sie sicher noch nicht an einem Abend genießen können. Mehrfache Welt- und Europameister im Lateintanz sieht man auch nicht alle Tage. Die einzigartige Kuhn-Orgel der Philharmonie erklingt heute. Das Aalto-Theater und das Aalto-Ballett werden zeigen, was sie können."

Der Erlös des Abends, zu dem rund 2.000 Gäste kamen, komme dem Projekt "Musik kommt um die Ecke" zugute, mit dem die Philharmonie Essen Kinder aus überwiegend sozial benachteiligten Essener Stadtteilen unterstützt und ihnen erste Erfahrungen mit klassischer Musik ermöglicht. "Diese spezielle Form der Kulturförderung richtet sich besonders an die Stadteile, die einen Entwicklungsbedarf haben. 'Musik kommt um die Ecke' und geht dahin, wo es nicht so viele Klaviere gibt. Es geht darum, vielen Kindern den Zugang zu Musik und kultureller Bildung zu vereinfachen und Türen zu öffnen, zu einer Welt, die sie noch nicht kennen. Kultur ist etwas, das bewegt – das ist manchmal ganz wörtlich gemeint", so Kufen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK