Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt zum Tag der Konsulate

13.02.2020

Am Dienstag (11.2.) begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen zum Tag der Konsulate auf der E-world energy & water in der Messe Essen. Zahlreiche Botschafter, Generalkonsule, Staatsvertreter und Staatsvertreterinnen sowie Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung nahmen daran teil. Der Tag der Konsulate bietet den Delegierten die Möglichkeit, sich über die aktuelle Situation im Energiesektor zu informieren.

"Essen ist die Strom- und Energiemetropole Europas! Dennoch ist es etwas ganz Besonderes, Gastgeber der europäischen Leitmesse für Energietechnik zu sein. Gleichzeitig ist es Tradition: die E-world energy & water feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Die europäische Energiewirtschaft trifft sich seit zwei Jahrzehnten bei uns - Netzwerker und Entscheider treffen sich in Essen. Die Messe steht für wichtige Impulse, frische Ideen und innovative Lösungen in vielen Bereichen", betonte der Oberbürgermeister.

Die E-world 2020 verbindet die Themenschwerpunkte Smart City und Climate Solutions - mit dem Ziel eine nachhaltige Transformation zu gestalten und intelligente Technologien, Dienstleistungen und Infrastrukturen zu fördern. Rund 700 Unternehmen, Institutionen und Verbände stellen auf der Messe aus. Über 55 verschiedene Länder nehmen an der Messe teil und stärken das internationale Ansehen auf allen Kontinenten. Jeder vierte Besucher kommt aus einem anderen Land.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Tag der Konsulate in der Messe Essen. Foto: E-world GmbH
© 2020 Stadt Essen