Tagesbruch in der Karlstraße in Altenessen-Nord

19.02.2020

Am heutigen Mittwoch (19.2.) wurde auf der Karlstraße in Altenessen-Nord gegenüber der Hausnummer 191 ein Tagesbruch festgestellt.

Aus diesem Grund muss die Karlstraße ab 15 Uhr in Fahrtrichtung Heßlerstraße gesperrt werden. Eine Umleitung wird über die Bischoffstraße, Stauderstraße sowie Emscherstraße eingerichtet.

Das Amt für Straßen und Verkehr nimmt Untersuchungen der entsprechenden Fahrbahnstelle vor, um notwendige Maßnahmen zu ergreifen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag, 21. Februar, bestehen bleiben.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen