TwoDylan geben am 27. Februar die Songs von Bob Dylan zum Besten. Foto: Markus Quabach

Bob Dylan Coverband spielt in der Volkshochschule Essen

Das Konzert findet am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr, in der Volkshochschule Essen Burgplatz 1, in 45127 Essen statt. Karten kosten 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

20.02.2020

Am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr, findet ein Konzert der Bob Dylan Coverband "TwoDylan" in der Volkshochschule (VHS) Essen statt. Bob Dylan, ist nicht nur Songwriter und Musiker, sondern seit 2016 auch Literaturnobelpreisträger und hat auf seine revolutionäre Art erstmals musikalische mit intellektuellen Inhalten verknüpft.

Die beiden Bandmitglieder Hans Peter Barrenstein und Frieder Abeßer geben die Songs dieses Pioniers der 1960er auf der Bühne zum Besten: "Don’t think twice", "Just like a woman", "Ballad of a thin man", "A hard rains gonna fall" oder "Mr. Tambourine Man". Während ihres Konzerts decken sie die akustische Protestphase ebenso ab wie Dylans elektrische Zeit.

Karten sind auf www.vhs-essen.de unter der Kursnummer: 201.2G420G oder an der Abendkasse zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 8 Euro erhältlich.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK