Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt Schülergruppe der Franz-Dinnendahl-Realschule

09.03.2020

Am Montag (9.3.) begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen eine Schülergruppe der Franz-Dinnendahl-Realschule auf der 22. Etage des Essener Rathauses.

"Herzlich willkommen hier im Rathaus. Schön, dass Ihr meiner Einladung gefolgt seid und mich besuchen kommt. Ich hoffe, es gefällt Euch im Rathaus genauso gut, wie es mir bei Eurem Tag der offenen Tür im letzten Dezember gefallen hat", begrüßte der Oberbürgermeister die Kinder und ihre Begleitung.

Im Rahmen ihres Besuchs nahmen die Schülerinnen und Schüler sowie deren Begleitung zuvor an einer Rathausführung teil. Ein besonderes Highlight bot dabei die Aussicht aus der 22. Etage. Oberbürgermeister Thomas Kufen betonte, dass sich die Stadt in den letzten Jahrzehnten sehr verändert habe. Von einer grauen Kohle- und Stahlstadt zu einer Stadt mit viel Grün und einer toller Lebensqualität. "Wir wollen das gute Klima und das viele Grün auch langfristig in unserer Stadt erhalten. Da finde ich es schön, dass sich viele Kinder und Jugendliche für den Umweltschutz in unserer Stadt engagieren. Denn nur gemeinsam können wir Essen zu einer nachhaltigen, umweltbewussten und lebenswerten Stadt machen."

Abschließend wünschte das Stadtoberhaupt den Kindern noch eine tolle Zeit im Rathaus und alles Gute für ihre Zukunft.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Schülerinnen und Schüler der Franz-Dinnendahl-Realschule in Kray besuchten Oberbürgermeister Thomas Kufen auf der 22. Etage des Essener Rathauses. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen