Absage: Seniorenkino in der Lichtburg am 26. März – "The Farewell"

12.03.2020

Aus aktuellem Anlass hat sich die Lichtburg entschlossen, die kommende Vorstellung des Seniorenkinos, die für Donnerstag, 26. März geplant war, abzusagen. Da sich die Veranstaltung vor allem an ein älteres Publikum wendet, für das ein höheres Risiko in Hinblick auf das Coronavirus angenommen wird, folgt das bekannte Kino in der Essener Innenstadt mit der Absage den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts.

Die vor Ort erworbenen Kinotickets können während der Kassenöffnungszeiten der Lichtburg umgetauscht werden: montags bis samstags ab 12 Uhr, sonntags ab 30 Minuten vor der erster Vorstellung und jeweils durchgehend bis zur letzten Vorstellung des Tages. Käuferinnen und Käufer eines Online-Tickets erhalten automatisch eine Erstattung über den Dienstleister Kinoheld.

Herausgeber:

Lichtburg Essen - Essener Filmkunsttheater GmbH
Kettwiger Straße 36
45127 Essen
Telefon: +49(0)201 289 55-0
Fax: +49(0)201 289 55 22
E-Mail: c.hagedorn@lichtburg-essen.de
URL: Lichtburg Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK