Coronavirus: Museum Folkwang sagt alle Veranstaltungen ab

13.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und zum Zweck der Verhütung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 setzt das Museum Folkwang alle Veranstaltungen bis auf Weiteres aus.

Das Museum Folkwang hat sich in Abstimmung mit der Stadt Essen entschieden, zur Verhütung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus sämtliche Veranstaltungen und öffentliche Führungen temporär bis auf Weiteres auszusetzen. Darunter fällt auch das Programm zur Finissage der Ausstellung "Der montierte Mensch" an diesem Wochenende.

Alle aktuellen Ausstellungen und die Sammlung bleiben geöffnet. Die Ausstellungen "Der montierte Mensch" und "I was a Robot" sind noch bis Sonntag, 15. März, zu sehen. Besucherinnen und Besucher können sich jederzeit über aktuelle Entwicklungen auf www.museum-folkwang.de informieren.

Herausgeber:

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen
Telefon: +49 201 88 45160
Fax: +49 201 88 45123
E-Mail: yvonne.daenekamp@museum-folkwang.essen.de
URL: www.museum-folkwang.de

Fernand Léger, "Le Mécanicien", 1920, National Gallery of Canada, Ottawa, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: NGC
© 2020 Stadt Essen