Coronavirus: EWG, EUV, IHK und Kreishandwerkerschaft starten Info-Hotlines für Unternehmen

16.03.2020

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus sind längst spürbar und stellen kleine und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Auf Initiative von Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, schalten deshalb die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, der Essener Unternehmensverband (EUV), die IHK zu Essen und die Kreishandwerkerschaft Essen jeweils eigene Info-Hotlines. Ziel ist, den Unternehmen vor Ort eine Übersicht und erste Informationen zu Themen wie Liquiditätssicherung oder Kurzarbeitergeld zu geben. Die Hotlines sind ab dem 17. März 2020 geschaltet.

Kleine und mittelständische Unternehmen sehen sich aktuell mit einer bisher nicht gekannten Situation konfrontiert. Das Coronavirus nimmt massiven Einfluss auf die Wirtschaft. Als Orientierungshilfe haben EWG, EUV, IHK zu Essen und Kreishandwerkerschaft Essen Hotlines eingerichtet, um Unternehmen entsprechend ihres Bedarfes über die zuständigen Stellen zu informieren. Die vier Institutionen bündeln ihre Kompetenzen, um die Unternehmen der Region bestmöglich zu unterstützen.

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Die Hotline der EWG für Essener Unternehmen ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 0201-82024-24 erreichbar.

Essener Unternehmensverband
Die Hotline des EUV ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer 0201-82013-0 erreichbar. Unternehmen können sich hier vor allem zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen informieren.

IHK zu Essen
Die Hotline der IHK für Unternehmen aus Mülheim, Essen und Oberhausen ist täglich von 08:00 bis 17:30 Uhr unter der Rufnummer 0201-1892-333 erreichbar.

Kreishandwerkerschaft Essen
Die Hotline der Kreishandwerkerschaft richtet sich speziell an Essener Handwerksbetriebe und ist unter der Rufnummer 0201-32008-31 erreichbar:
• Montag, Mittwoch und Donnerstag von 08:00 bis 13:00 Uhr, 13:30 bis 16:45 Uhr
• Dienstag von 08:00 bis 13:00 Uhr, 13:30 bis 18:00 Uhr
• Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr, 12:30 bis 14:00 Uhr


Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

© 2020 Stadt Essen